Tangany GmbH und Anyblock Analytics GmbH bündeln Technologie-Kompetenzen in strategischer Partnerschaft

  • Sichere Verwahrung von Kryptowährungen & digitalen Assets von und für Profis
  • Blockchain Rundum-Service inkl. Beratung, Integration, Software-Entwicklung und Bereitstellung von Infrastruktur
  • Partnerschaft deutscher Top-Player für institutionelle Kunden

Die Tangany GmbH bietet in Kooperation mit der Anyblock Analytics GmbH erstmals einen Rundum-Service für die sichere Verwahrung von Kryptowährungen und digitalen Assets für B2B-Kunden an. Dies kündigten das in München ansässige Custody-Unternehmen und die in Mainz sitzenden Beratungs- und Infrastruktur-Spezialisten für dezentrale Technologien heute an.

Der Rundum-Service besteht aus einer hochsicheren Verwahrung digitaler Werte (etwa Bitcoin, Ethereum, Tether oder auch sog. Security Tokens) und einer leistungsfähigen Crypto-Payment-Engine. Dieser cloud-basierte Service kann als White-Label Lösung reibungslos in die Infrastruktur des Kunden integriert werden. Dazu bringt Anyblock Analytics ihre jahrelange Erfahrung im Bereich dezentrale Netzwerke ein: Beratung, Software-Entwicklung, Integration mit bestehenden IT-Systemen und dem professionellen Betrieb von Blockchain-Infrastruktur.

Das kombinierte Angebot sorgt dafür, dass sich Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und die Komplexität der Blockchain Technologie inklusive aller IT-Aspekte von den Kooperationspartnern übernommen werden. Darüber hinaus spart man sich mit diesem Angebot eine Menge Zeit und Geld bei der Implementierung einer eigenen Blockchain Lösung. 

„Wir wollen unseren B2B-Kunden in Deutschland und der EU Top-Qualität mit voller regulatorischer Sicherheit bieten.“ führt Tangany-Geschäftsführer Martin Kreitmair aus. „Dabei hilft uns die Integrationskompetenz und Infrastrukturerfahrung unserer Partner von Anyblock Analytics.“ Deren Geschäftsführer Peter Eulberg ergänzt: „Gemeinsam können wir unseren  Kunden einen ganzheitlichen Beratungsansatz und eine  End-to-End-Lösung anbieten.“

Die Teams von Tangany und Anyblock arbeiten bereits seit geraumer Zeit erfolgreich zusammen und planen ihre Partnerschaft durch weitere gemeinsame Schritte auszubauen. So strebt Tangany zusätzlich den Erwerb der deutschen Kryptoverwahrlizenz an. Anyblock wird als Dienstleister für Auslagerungen regulatorisch konforme Outsourcing-Verträge für das Infrastruktur Geschäft anbieten. Beide Partner leisten dadurch Pionierarbeit im Bereich der Blockchain-Adoption und Krypto-Regulierung.

 

Über Anyblock Analytics GmbH
Die Anyblock Analytics GmbH, gegründet 2018 mit Sitz in Mainz, ist ein Blockchain Solution Provider, der Unternehmen bei der Integration von Blockchain mit deren Geschäftsprozesse durch den Einsatz von Software, Daten und Infrastruktur unterstützt.

Über Tangany GmbH
Die Tangany GmbH, gegründet 2018 mit Sitz in München, ist ein White-Label Custody Provider für Kryptowährungen und digitale Assets und ist spezialisiert auf die Verwahrung, Verwaltung und Sicherung von Private-Keys in einer sicheren cloud-basierten HSM-Umgebung für B2B Kunden. Darüber hinaus beantragt Tangany die Kryptoverwahrlizenz bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. 

 

Kontakt Anyblock Analytics
Freddy Zwanzger
+49-151-16765948
freddy@anyblockanalytics.com
https://www.anyblockanalytics.com/
https://www.linkedin.com/company/anyblockanalytics/

Kontakt Tangany
Pia-Katinka Katz
+49 89 9982095-70
pia.katz@tangany.com
https://tangany.com/
https://www.linkedin.com/company/tangany/

Subscribe to our newsletter!

Join our mailing list to receive our latest news and updates!

Please check your inbox or promotion tab for an email to confirm your subscription. You should receive it shortly.

Pin It on Pinterest